Schlagwort-Archiv: stadtbibliothek

Bibliothek Glauchau feiert Jubiläum

Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte ist in der Stadt Glauchau für die
intensive und gute Arbeit an der Geschichte der Region bekannt.

Seit Jahren erscheinen Kalender mit historischen Motiven, die AG gab zwei Reprints der Stadtgeschichte heraus und erarbeitet eine Betriebsgeschichte für eine seit über 150 Jahren in Glauchau ansässige Firma.

So war es auch nicht verwunderlich, dass die Leiterin der Glauchauer Stadtbibliothek mit einer in Ansätzen vorhandenen Geschichte zum Bibliothekswesen in unserer Stadt auf die AG Geschichte des Gymnasiums zuging, um daraus eine druckfertige Version erstellen zu lassen.

Seitdem sitzen AG-Schüler stundenlang im Archiv des Landkreises Chemnitzer Land und forschen vor allem in der Presse nach Hinweisen auf die Bibliotheksgeschichte. Dabei wagten sich die Schüler auch an die Erforschung der Vorläufer der Bibliothek, denn seit den 1850er Jahren existierten in der früher bedeutsamen Industriestadt Westsachsens die ersten privaten Leihbüchereien.

Bei der Erforschung der Geschichte, die erst im Kalenderjahr 2009 ihren Abschluss finden musste, wurde viel über den Wandel in der Einstellung des Menschen zum Medium Buch herausgefunden. In der Frühzeit stellte es für die meisten Menschen den einzigen möglichen Blick über die regionalen Grenzen dar, war Mittel der Aus- und Weiterbildung für die Menschen der Zeit der Industrialisierung. Natürlich wurde es in der Stadt, durch die August Bebel in den Reichstag gewählt wurde schnell auch ein Mittel der politischen Auseinandersetzung. Später war es ein wichtiges Mittel der faschistischen Diktatur zur Verbreitung der nationalsozialistischen
Ideologie. Nach dem Zweiten Weltkrieg wiederum diente es sowohl der Ideologie als auch dem Wissensdurst der Menschen und ihren häufig eingeschränkten künstlerischen Ambitionen.

In der Gegenwart werden manche diese Funktionen durch neue Medien übernommen, die ebenfalls Bestand der Bibliothek sind. So sind die Arbeitstreffen Gymnasium-Bibliothek doch immer auch durch Ideen geladene Diskussionen geprägt, die beiden Seiten interessante Anregungen geben.

Für weitere Informationen besuchen Sie doch die Onlinepräsenz der Stadtbibliothek Glauchau unter:

http://www.bibliothek.glauchau.de/