Neuigkeiten

Die AG im Jahr 2016

Jahreshauptversammlung am 26.02.2016

Unser 20. Döben Jubiläum findet vom 02.09. bis 06.09.2016 statt. Bitte meldet euch bzgl. der Essensplanung bei mir (Claudia) oder Marcel Müke per Mail.

Die AG im Jahr 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Am 06.02.2015 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Stadt Altenburg statt.

Ausstellung 20 Jahre PEGASUS – Schulen adoptieren Denkmale in Dresden

2015 feierte das Förderpogramm PEGASUS – Schulen adoptieren Denkmale sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass fand im Mai im Dresdener Kultusministerium eine Ausstellung statt, bei der auch die AG Geschichte ihre Arbeit (u.a. das Döben Projekt, das kleinste Museum der Welt und die alljährliche Kalendergestaltung) vorstellen durften.

CIMG2079

20 Jahre Pegasus

Döben 2015

Auch 2015 waren wir wieder in Döben aktiv. Insgesamt 20 Schüler des Agricola-Gymnasiums sowie zahlreiche Ehemalige sind Anfang September zum großen Graben angereist.

Döben 2015

Erstellung eines Kalenders mit historischen Stadtansichten von Glauchau

Auch im Jahr 2015 hat unsere AG Geschichte wieder einen Kalender mit historischen Stadtansichten von Glauchau erstellt. Gezeigt werden aktuell 12 großformatige Motive alter Postkarten, darunter u.a. vom Bahnhof, Bismarckturm, dem Postgebäude, der Leipziger Straße, der ehemaligen Kaserne sowie dem ehemaligen Pflegeheim im Rümpfwald.

Kalender 2016

Kalender 2016

Die AG im Jahr 2014

Döben 2014

IMG_3291

Döben 2014

Auch 2014 ging es für zahlreiche Schüler und Ehemalige wieder auf die Burg Döben nach Grimma. Insbesondere die Arbeiten an den Außenmauern haben beeindruckende Fortschritte gemacht.

Die AG im Jahr 2013

Döben 2013

Auch 2013 war unser Döben Praktikum ein voller Erfolg. Neben der Freilegung des um 1500 entstandenen Gewölbes und Bergug der in der Schuttfüllung verborgenen Scherben mittelalterlicher Becher, Krüge und Töpfe geborgen wurde aus einzelnen Natursteinen eine Mauer errichtet.

20130907_CIMG6953

Döben 2013

Die AG im Jahr 2011

Döben 2011

15 Jahre Praktikum zur Denkmalpflege des Georgius-Agricola-Gymnasiums Glauchau auf der Burgruine Döben. Feste Mauern mit Natursteinmörtel wurden aufgesetzt, der Burggraben wurde weitgehend freigelegt, am Taubenturm – dem Gefängnis des Wettiner Herrschers wurde weiter nach Grundmauern gegraben.

Döben 2011

Döben 2011

Die AG im Jahr 2010

Döben 2010

Auch 2015 waren Schüler und Ehemalige wieder fleißig in Döben zugange. Besonders freuten wir uns darüber, dass endlich unser Brotbackhaus komplett mit Lehm bearbeitet werden konnte.

DSCN4154

Döben 2010

Sanierung der Scheunenmauer am Vierseithof Niederlungwitz

Die Sanierung der verwitterten Scheunenmauer des historischen Vierseithofs im Ortsteil Niederlungwitz war ein weiteres Großprojekt des Jahres 2010. Hier wurden die im Praktikum in Döben gewonnenen Kentnisse vom Lehmbau kunstvoll angewandt, um das neben dem historischen Wehrspeicher stehende Scheunengebäude wieder ansehnlich zu machen und vor allem vor der Witterung zu schützen.

Sanierung der Scheunenmauer am Vierseithof Niederlungwitz

Sanierung der Scheunenmauer am Vierseithof Niederlungwitz

Denkmalmesse in Leipzig

Sächsischer Landesjugendgeschichtstag

Errichtung „Das kleinste Museum Deutschlands“

Zwei Schüler unserer AG Geschichte verwirklichten das Ziel, die Geschichte der General-Hammer-Kaserne mit Hilfe von Herrn Schrapps aufzuarbeiten und auf der Basis der Recherchen das „Kleinste Museum Deutschlands“ zu konzipieren. Die Leistungen und Ergebnisse, welche dabei erbracht wurden, wurden vom „Pegasus-Projekt“ als Preisträger 2010/2011 ausgezeichnet.

kleinstes museum

Errichtung „Kleinstes Museum Deutschlands“

Die AG im Jahr 2009

Projekt Vierseithof

Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte arbeitet als
Denkmalschützer in der Region

Neue Schriftreihe zur Regionalgeschichte

Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte setzt die Schriftenreihe zur Regionalgeschichte fort

Döben 2009

Das erste Mal fand das Döbenpraktiklum gemeinsam mit dem Beruflichen Schulzentrum Glauchau statt.

224

Döben 2009

Geschichte AG unterstützt AG Stadtgeschichte

AG Geschichte unterstützte Festakt zum Gedenken an die Opfer der Reichsprogromnacht.

Pegasus 2009

Im Januar trafen sich im Glauchauer Schloss die Vertreter der Pegasus–Schulen des Freistaates Sachsen

Vorhaben für das laufende Schuljahr 08-09

Die AG im Jahr 2008

Erfolgreiche Teilnahme an der Denkmalmesse

Auch 2008 präsentierten wir unsere Projekte auf der Denkmalmesse in Leipzig. In einer Gesprächsrunde stellten Vertreter des Projektes „PEGASUS – Schulen adoptieren Denkmale“ die verschiedenen Schulaktivitäten vor. Auch unsere Schule war bei dieser Podiumsdiskussion vertreten

Döben 2008

Das „Buddelpraktikum“ lebt und auch dieses Jahr wurde wieder viel Neues geschaffen…

DSCN2602

Döben 2008

110 Jahre Bibliothek Glauchau

Zusammenarbeit mit der Bibliothek der Stadt Glauchau bei der Erstellung einer Chronik zum 110jährigen Jubiläum

Lehmofenbau in Chemnitz
Unser Lehmofen wird zum Exportschlager – Neubau im Schlossbergmuseum Chemnitz

Ex-Ministerpräsident in Glauchau
Präsentation des Projektes „Agricola Europe“ durch AG-Mitglieder für Herrn Milbradt

Demokratisch Handeln 2008
Vorstellung des Projektes „Agricola Europe“ beim Sächsischen Ausscheid

Sonstiges
Staatssekretär König zu Gast; Tag der Offenen Tür 2008 und Weihnachtsausstellung 2007

Übersicht zur Arbeit der AG 2007

Kalender für Glauchau

Unter dem Motto „Denk mal an vergangene Zeiten“ gab die AG Geschichte des Georgius-Agricola-Gymnasiums Glauchau für das Jahr 2008 einen Kalender mit Motiven von denkmalgeschützten Bauwerken der Stadt Glauchau heraus.

Grundschule Niederlungwitz wird 80

Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte unterstützte die Grundschule Niederlungwitz bei der Ausgestaltung des 80-jährigen Jubiläums ihres Schulgebäudes.

Pfarrteichsanierung in Lobsdorf Teil 2

Auch 2007 waren Ehemalige des AG Geschichte e.V. am Lobsdorfer Pfarrteich aktiv. Ziel war es diesmal die früher im Teich vorhandene Insel wieder zu errichten.

Döben 2007

Es geht voran in Döben! Trotz Regens haben wir wieder Mauern freigelegt, die Ruinen kenntlich gemacht, mit Mörtel manches nachgebildet und Überreste gesichert.

Döben 2007

Döben 2007

Agricola Europe – Der Showdown

Zum Finale des Projekts Agricola Europe reisten Schüler unserer AG Geschichte nach Frankreich und Spanien. Für unsere Arbeit erhielten wir zum 2. Mal den Preis „Schule mit Idee“.

Übersicht zur Arbeit der AG 2006

Lehmbackofenumbau

Einen Schwerpunkt der Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Geschichte bildete auch wieder die Ausgestaltung des Umfeldes unseres Lehmbackofenhauses.

Buchdruckerei

Viel zu lernen gab es in Bezug auf die Kunst der Buchdruckerei. Nach dem Kauf einer ca. 100jährigen Druckmaschine konnten wir in unserem Schulmuseum selbst das mühselige Einsetzen von Lettern und die Ausfertigung von Einzelblättern erläutern.

Geldmuseum in Frankfurt/ Main

Auch im Herbst 2006 fuhr die Arbeitsgemeinschaft Geschichte in das Zentrum des deutschen Finanzwesens Frankfurt / Main.

Pfarrteichsanierung in Lobsdorf

Im Herbst 2006 rückten Ehemalige unserer AG zu einer „Not“-Hilfe der speziellen Art nach Lobsdorf aus. Am dortigen Pfarrteich drohte eine Natursteinmauer des Pfarrteiches dem Jahrhunderte langen Druck nicht mehr standhalten zu können.

Einleitung des EU-Projektes „Agricola Europe 06/07″

Die Arbeitsgemeinschaft Geschichte des Georgius-Agricola -Gymnasiums der Stadt Glauchau nahm als eines von zwei sächsischen Gymnasien am von der Europäischen Kommission im Zusammenhang mit ihrem Rahmenprogramm „Kultur 2000“ geförderten Agricola-Projekt teil.

Döben 2006

2006 ging unser Mammutprojekt Döben in eine neue Runde.

Döben 2006

Döben 2006

Europäische Denkmalmesse in Leipzig

Bereits zum 3. Mal waren wir auf der Europäischen Denkmalmesse als Aussteller dabei und präsntierten auf selbst gestalteten Bilderrahmen unsere Arbeiten in Döben.

Jahreshauptversammlung

Auch dieses Jahr fand wieder ein Vereintreffen der AG-Mitglieder statt, diesmal im neu eröffneten Restaurant „Athos“ in Niederlungwitz.

Übersicht zur Arbeit der AG 2005

Vereinstreffen

Die erste große Versammlung des Jahres erfolgte traditionsgemäß in Niederlungwitz.

Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür 2005 öffneten wir die Tore unseres Schulmuseums für die Öffentlichkeit und brachten erfolgreich unser im selbst gebauten Lehmbackofen gebackenes Brot an den Mann.

Abschlussfeier der 12er

Zur Verabschiedung des Abijahrgangs 2005 ließen wir uns unser selbst gebackenes Brot schmecken und erinnerten uns an das gemeinsam Geschaffte zurück.

Besichtigung des Geldmuseums in Frankfurt

4 Mitglieder der AG Geschichte nahmen an der Exkursion ins Geldmuseum in Frankfurt am Main teil. Dort gab es so allerlei Kurioses aus der Welt des Geldes zu besichtigen.

Döben 2005

Auch 2005 waren wir wieder in Döben aktiv. Unser Plan neben der Freilegung der alten Burgruine: die Errichtung eines eigenen Brotbackhäuschens mit Lehmbackofen.

DSC02370

© 2016 AG Geschichte e.V. Alle Rechte vorbehalten. Die AG-Geschichte ist eine Arbeitsgemeinschaft des Georgius-Agricola-Gymnasiums in Glauchau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *